Sortieren nach
  Ergebnisse
  • Neu
    Sparkling Energy Water 12er-Paket

    «Dein cleaner Energy Drink für jeden Tag»

    CHF52.80 CHF49.90

    • Echte Energie statt kurzes Chemie-High
    • Keine Kalorien, keine künstlichen Süßstoffe
    • Randvoll mit wertvollen B-Vitaminen
    • Natürlich erfrischender Geschmack
  • Gratis Guide
    Runner's Pack Pro

    «Zur Halbmarathon-Bestzeit. In 12 Wochen. »

    UVP CHF194.40 CHF159.90

    • Hocheffizientes 12-Wochen-Programm zum Halbmarathon
    • Fitness food für Profis & alle die wie Profis trainieren wollen
    • Inkl. kostenlosem 150-Seiten Guide
  • Gratis Guide
    Runner's Pack

    «Bring deine Ausdauer aufs nächste Level. »

    UVP CHF84.70 CHF79.90

    • In 12 Wochen zum Halbmarathon
    • Must-have fitness food für deine Ausdauer
    • Für kurze Zeit: inkl. kostenlosem 150-Seiten Guide
  • Runner's Guide

    «In 12 Wochen zum Halbmarathon.»

    CHF49.90

    • Individuelle Trainingspläne für jedes Niveau
    • Einfach Rezepte und Food-Tipps
    • Motivation, Workouts und Tipps rund um’s Laufen
  • Energy Bar 12er-Paket

    «Koffein zum Kauen. Snack dich wach.»

    CHF37.20 CHF34.90

    • Energie für unterwegs aus Nüssen, Früchten und Pflanzensirup
    • Natürliches Koffein aus der Guarana-Pflanze
    • 100% Bio ohne künstliche Zusatzstoffe
  • 3K Protein

    «Der ideale Eiweiß-Mix »

    CHF39.90

    • Whey und Casein aus echter Weidemilch
    • Ei-Protein für ein vollständiges Aminosäurenprofil
    • Hergestellt in Deutschland
  • Vegan Protein

    «100% pflanzliches Eiweiß»

    CHF49.90

    • Protein aus Erbsen, Reis, Hanf, Sonnenblumen
    • Reich an essenziellen Aminosäuren
    • Hergestellt in Deutschland
  • Energy Gel 12er-Paket

    «Extra-Ausdauer zum Schlucken.»

    CHF37.20 CHF34.90

    • Glukose-Fruktose-Gel gegen Energielöcher
    • Fertig portioniert, mit einem Griff geschluckt
    • Nur natürliche Aromen & frei von Süßstoffen
    • Hergestellt in Deutschland
  • Premium Shaker

    «Dein All-in-one Shaker – ein Multitalent.»

    CHF24.90

    • BPA-frei
    • 650ml Fassungsvermögen
    • Mit BlenderBall®
  • Sparkling Aminos Grapefruit

    «Direkte Power vor dem Workout»

    CHF4.40

    • Pflanzliche BCAAs für deine Muskeln
    • Koffein-Kick aus Guarana
    • Erfrischend fruchtige Grapefruits
  • Recovery Aminos

    «Die richtige Recovery war nie so clean.»

    CHF54.90

    • Perfekter Post-Workout Drink für verbesserte Recovery
    • Essenzielle Aminosäuren für die Muskulatur
    • Ohne künstliche Aromen
  • BCAA Kapseln

    «Essenzielle Aminosäuren für die Muskulatur»

    CHF39.90

    • Rein pflanzlich gewonnen
    • Hergestellt in Deutschland
    • Vegane Kapselhüllen - keine tierische Gelatine
  • Instant Oats

    «Der natürlichste Weight Gainer, den du kennst.»

    CHF14.90

    • Perfekte Löslichkeit
    • Komplexe Kohlenhydrate
    • 100 % Bio Qualität
  • L-Carnitin

    «Figur-Training mit L-Carnitin»

    CHF39.90

    • Zur Unterstützung des Figurtrainings
    • Premium Rohstoff aus der Schweiz - Carnipure®
    • Vegane Kapselhüllen - keine tierische Gelatine
  • Energy Aminos

    «100% Workout-Booster. 0% Chemiekeule.»

    CHF54.90

    • Pre-Workout Kick für maximale Leistung
    • Essenzielle Aminosäuren für die Muskulatur
    • Ohne künstliche Aromen
  • Sparkling Energy Water

    «Dein cleaner Energy Drink für jeden Tag»

    CHF4.40

    • Echte Energie statt kurzes Chemie-High
    • Keine Kalorien, keine künstlichen Süßstoffe
    • Randvoll mit wertvollen B-Vitaminen
    • Natürlich erfrischender Geschmack
  • Zn:Mg

    «Zink und Magnesium für mehr Leistung»

    CHF29.90

    • Premium Zink und Magnesium mit Apfelsäure
    • Hergestellt in Deutschland
    • Vegane Kapselhüllen - frei von tierischer Gelatine
  • Daily Vitamins

    «Vitaminversorgung für jeden Tag»

    CHF39.90

    • Echtes Gemüse wie z.B. Brokkoli, Karotten & Spinat
    • Obstauslese mit Apfel und Orange
    • Vegane Kapseln aus pflanzlichen Cellulose Fasern
  • L-Glutamin

    «Spezialist für Regeneration»

    CHF37.90

    • Rein pflanzlich gewonnen
    • Hergestellt in Deutschland
    • Vegane Kapselhüllen - keine tierische Gelatine
  • foodspring Shaker

    «Der perfekte Shaker für dein Protein»

    CHF7.90

    • BPA-frei
    • 500 ml Fassungsvermögen
  • Energy Gel

    «Extra-Ausdauer zum Schlucken.»

    CHF3.10

    • Glukose-Fruktose-Gel gegen Energielöcher
    • Fertig portioniert, mit einem Griff geschluckt
    • Nur natürliche Aromen & frei von Süßstoffen
    • Hergestellt in Deutschland
  • Endurance Drink

    «Damit du schnell bleibst.»

    CHF14.90

    • Power-Kick während des Ausdauertrainings
    • Für einen ausbalancierten Elektrolythaushalt
    • Mit Fruktose & Dextrose für genug Energie beim Training
  • foodspring Dosierlöffel

    «100% Bio-Kunststoff. Besser zur Umwelt.»

    CHF2.90

    • Perfekte Dosierhilfe
    • Naturfreundlicher Bio-Kunststoff
    • Spülmaschinengeeignet
  • Energy Bar

    «Koffein zum Kauen. Snack dich wach.»

    CHF3.10

    • Energie für unterwegs aus Nüssen, Früchten und Pflanzensirup
    • Natürliches Koffein aus der Guarana-Pflanze
    • 100% Bio ohne künstliche Zusatzstoffe

Die Ausdauer verbessern mit Premium Sportnahrung


Die ausreichende Zufuhr von Proteinen und Kohlenhydraten wirkt auf die Ausdauer des Athleten ein. Auch Mikronährstoffe wie Vitamine, Mineralien und Spurenelemente beeinflussen die Leistung bei Ausdauer-Disziplinen.


“Wir setzen ausschliesslich auf durch Studien und wissenschaftliche Erkenntnisse belegte, hochwertige Präparate mit Vitamin- und Mineraliencharakter. ”


Wir verwenden nur Premium-Rohstoffe mit hoher Bio-Verfügbarkeit für eine maximale Aufnahmefähigkeit im Organismus. Minderwertige Produkte werden durch eine mangelhafte Verfügbarkeit oftmals schlechter vom Körper aufgenommen und führen häufig zu Nebenwirkungen.

Mineralien wie Zink und Magnesium (Zn:Mg) sind vor allem für die normale Muskelfunktion im Rahmen von Ausdauerbelastungen verantwortlich.

Essenzielle Aminosäuren wie BCAAs wirken darüber hinaus positiv auf den Muskelschutz während intensiver Ausdauerbelastungen ein.


1. Die Ausdauer-Ernährung

Ausdauersportler sollten vor allem auf eine ausreichende Versorgung mit Kohlenhydraten als wichtigen Energielieferant sowie die genügende Zufuhr von Flüssigkeit für den internen Wasserhaushalt achten. Auch eine ausreichende Versorgung mit Mikronährstoffen, wie zum Beispiel Zink und Magnesium, ist für eine gute Ausdauerleistung essenziell.

2. Kohlenhydrate als Energiequelle Nr.1

Warum sollte der Fokus vor allem auf eine kohlenhydratreiche Nahrung gelegt werden? Bei hohem Energieverbrauch infolge langer Belastungen greift der Körper bevorzugt auf Kohlenhydrate der Reservespeicher aus Leber und Muskulatur zurück - diese Vorräte sind allerdings nicht unbegrenzt. Um vorzeitige Leistungseinbussen zu verhindern, ist es daher wichtig, dem Muskel ein hohes Mass an Kohlenhydraten zuzuführen und die Glykogenspeicher (Speicherort der Kohlenhydrate im Muskel) stets zu füllen. So wird das Leistungsniveau auch auf langen Strecken gehalten und die Energiebereitstellung gewährleistet. Gute Kohlenhydratquellen für Ausdauersportler sind deshalb vor allem Vollkornbrot, -nudeln, -reis und Kartoffeln. Auch Pseudogetreide wie Hirse, Buchweizen und Amaranth zeichnenen sich zusätzlich zu ihrem hohen Kohelnhydratgehalt durch wertvolle Mikronährstoffe aus. Ausserdem empfehlen wir den täglichen Verzehr von ausreichend Obst und Gemüse.

3. Eiweisszufuhr für Muskelschutz und bessere Regeneration

Neben der Zufuhr von komplexen Kohlenhydraten sollten Ausdauersportler auf eine möglichst proteinreiche Nahrung achten. Die Folge einer mangelhaften Aufnahme von Nahrungsprotein kompensiert der Körper bei hoher Belastungsintensität mit der Synthetisierung von körpereigenem Eiweiss. Die Folgen: Muskelabbau und vorzeitige Ermüdungserscheinungen. Diesen Effekt wollen Ausdauersportler verhindern, da er sich negativ auf die sportliche Leistung auswirkt. Für die Ernährung des Ausdauersportlers sollte der Proteinanteil hauptsächlich aus folgenden Lebensmitteln gewonnen werden: fettarme Milchprodukte (z.B. Magermilch, Quark, fettarmer Käse), mageres Fleisch (Huhn, Pute, Rind), Hülsenfrüchten, Eier, Quinoa, Kidneybohnen, Linsen, Buchweizen sowie Soja. Eine zu geringe Versorgung mit Protein hat ausserdem negative Auswirkungen auf die Regeneration nach intensivem Sport. Durch die Belastungseinheiten kommt es zu einem Verschleiss an Muskelfasern und zu strukturellen Veränderungen an den Muskelzellen. Für die schnelle Reparatur und Wiederherstellung dieser Zellen ist es essenziell, Eiweissbausteine zuzuführen. Deshalb kann Ausdauersportlern (ebenso wie Kraftsportlern) in der Regenerationsphase die Zufuhr von Proteinshakes sowie Produkten wie L-Glutamin oder BCAA‘s empfohlen werden, um eine schnellere Erholungsphase einzuleiten.

4. Das Ausdauertraining

Die Ausdauerfähigkeit eines Athleten lässt sich in erster Linie über die gezielte Variation der Belastung steuern und verbessern. Dazu gibt es vielfältige Trainingsmethoden, deren Auswahl auch dem Ziel des Athleten angepasst wird.  Insbesondere Training im GA-Bereich ist essenziell im Ausdauerbereich - egal ob es um Joggen für die Gewichtsreduktion oder das Marathontraining geht. Im sogenannten Grundlagenausdauertraining (GLA) werden bei Herzfrequenzen von 60-70% der maximalen Herzfrequenz lange Belastungszyklen von 60-90 Minuten absolviert. Voraussetzung für das Absolvieren dieses Programms ist ein Pulsmessgerät und die detaillierte Überwachung der eigenen Herzfrequenz und Leistungsfähigkeit. Eine weitere Methode, um die Ausdauerfähigkeit zu steigern, ist das sogenannte High Intensity Intervall Training (HIIT). Hier werden kurze und intensive Belastungszyklen unter maximaler Anstrengung absolviert. Es besteht ein ständiges Wechselspiel aus Belastungsspitzen und aktiven Erholungsphasen. Nach einer Maximalbelastung von beispielsweise 60 Sekunden folgt ein kurzes Cool-Down von 120 Sekunden. Dieser Zyklus kann 4-5 mal wiederholt werden. Daraus ergibt sich in 20-30 Minuten ein intensives Ausdauerprogramm. Du bist neugierig geworden? Unsere Experten stellen dir einzelne Methoden für die Ausdauer, wie HIT Training oder Tabata Training vor und bringen so Abwechslung in deinen sportlichen Alltag.

5. Ausdauerprodukte-Zusatztipps

Wer Ausdauerworkouts in seinen Trainingsplan für die Körperfettreduktion aufnehmen will, kann seine Einheiten morgens auf nüchternem Magen durchführen. Ausdauertraining auf nüchternem Magen ist eines der Geheimrezepte für die maximale Fettverbrennung. Hintergrund ist hier, dass durch den Fastenzustand des Körpers direkt die Fettreserven zur Energiegewinnung genutzt werden. Durch die Einnahme von Produkten wie essenziellen Aminosäuren (BCAAs) direkt vor dem Workout kann darüber hinaus der Muskelschutz maximiert und der Muskelabbau verhindert werden. Durch das starke Schwitzen bei langfristigen Ausdauerbelastungen werden über den Schweiss viele Mineralstoffe ausgeschieden. Ein Mangel an Zink, Magnesium, Natrium oder Kalium kann zu erheblichen Leistungseinbussen führen. Deshalb sollte vor allem bei intensiven Belastungen stets auf einen ausgeglichenen Flüssigkeitshaushalt (Saftschorlen im 2:1 Verhältnis, Mineralwasser, etc.) geachtet werden. Darüber hinaus kann präventiv mit Vitamin- und Mineralstoffpräparaten gearbeitet werden. Ausserdem sollten Ausdauersportler ihre Einheiten auf ca. 3x pro Woche auslegen, jeweils mit einem Pausentag zwischen den Belastungseinheiten. Dies begünstigt die Erholung und der Körper kann mithilfe der Superkompensation neue Kraft- und Konditionsverbesserungen einleiten. Wer seine Ausdauerfähigkeit maximieren will, sollte darüber hinaus sowohl Grundlagenausdauer-Training (GLA) als auch High Intensity Intervall Training (HIIT) absolvieren. Die Kombination aus beiden Prinzipien wirkt sich positiv auf das Herz-Kreislaufsystem aus und steigert so die maximale Sauerstoffaufnahmefähigkeit (VO² Max) und Herzfrequenz.