Low Carb Zucchinibrot

Low Carb Zucchinibrot

Dein süßer Low-Carb Snack

Geeignet fürAbnehmen
Schwierigkeit Leicht
Zubereitung

Nährwerte: pro 100g

298 kcal
Kalorien
10 g
Kohlenhydrate
11 g
Proteine
22 g
Fett

Zutaten:

1 Stk. Zucchini
1 Stk. reife Banane
2 Stk. Eier
3 EL Bio Chia Samen von foodspring
150 g gemahlene Mandeln
1,5 TL Weinsteinbackpulver
1 TL Bio Kokosöl von foodspring
3 TL Honig
1 TL Zimt
1 TL Meersalz
2 EL Bio Gojibeeren von foodspring

Zubereitung des Low Carb Zucchinibrotes

  • 3 EL Chia Samen in der doppelten Menge Wasser einweichen. 10 Minuten Quellen lassen.
  • Zucchini klein raspeln und in einer Schüssel leicht mit Wasser bedecken. 1 Prise Salz hinzugeben. 5 Minuten stehen lassen.
  • Wasser abgießen und Flüssigkeit mit einem Löffel aus den Zuccinraspeln pressen. Zum Abtrocknen auf zwei Stück Küchenpapier legen.
  • Eier, eingeweichte Chia Samen, Bananen, Kokosöl und Honig in eine Schüssel geben und verquirlen. Zucchini und Gojibeeren unterrühren.
  • Gemahlene Mandeln, Backpulver, Salz und Zimt in einer zweiten Schüssel verquirlen und anschließend zu dem Zucchini-Mix geben.
  • Mit weiterem Kokosöl eine Kastenform fetten und den Teig hineingeben.
  • Backofen auf 180° vorheizen.
  • Brot im vorgeheizten Backofen für ca. 30 - 45 Minuten backen. Die genaue Backzeit kann je nach Ofen variieren.
  • Um zu testen, ob das Brot fertig ist, stich am besten mit nach 30 Minuten mit einem Messer in die Mitte des Brotes. Wenn kein Teig mehr am Messer klebt, ist es fertig.

Tipp

Mit Zimt garniert ist das Zucchinibrot die perfekte Alternative zu Kuchen. Ein Teelöffel Honig verleiht dem Zucchinibrot eine besonders süße Note. Aber denk dran: Honig verändert die Nährwerte.