Protein Scones Rezept

Protein Scones Rezept

das Gebäck zur Tea Time oder für zwischendurch

einfach
25 mins
Muskelaufbau

Nährwerte: pro Portion

Kalorien 160 kcal 272 kcal / 100 g
Kohlenhydrate 19 g 32 g / 100 g
Proteine 8 g 13 g / 100 g
Fett 5 g 9 g / 100 g

Zutaten:
Personen

225 g Dinkelvollkornmehl
1 gehäufter TL Backpulver
1 Prise Salz
30 g
Whey Protein Vanille
Whey Protein Vanille
CHF49.90
(CHF66.53/1kg)
40 g Margarine
150 ml Buttermilch
1 Ei, verquirlt
Belag: Marmelade, Quark, Erdnussbutter von foodspring

Du hast es dir mit deinen Freunden gemütlich gemacht und die Getränke stehen schon kalt. Was jetzt noch fehlt ist das passende Fingerfood. Diese kleinen Gebäckstücke versüßen dir garantiert den Abend. Die Süße kommt aber nicht vom Zucker, sondern von unserem Whey Protein: 

Zubereitung:

Aus dem Teig ergeben sich etwa 8 Scones. 1 Scone enthält 160 kcal und 8 g Protein.

  1. Den Backofen auf 200 Grad vorheizen.
  2. Alle trockenen Zutaten wie Mehl, Backpulver, Salz und Whey Protein in einer Schüssel miteinander vermengen. 
  3. Die Margarine dazugeben und kurz mit den Händen verkneten, bis eine krümmelige Masse entsteht.
  4. Die Buttermilch dazugeben und mit einem Löffel oder Spachtel zu einem glatten Teig verrühren.
  5. Den Teig auf eine bemehlte Arbeitsfläche legen und mit den Händen eine Kugel daraus formen. Zu einer ca. 2 cm dicken Scheibe plattrollen und mit einem Förmchen oder Glas etwa 8 Kreise ausstechen. 
  6. Die Kreise auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und jeweils mit dem Ei bestreichen. Für 12-15 Minuten goldbraun backen.















  7. Abkühlen lassen und mit Marmelade und/oder Quark bestreichen. 
  8. Tipp: "Peanutbutter Jelly Time" schmeckt wahnsinnig lecker!

unser tipp

Für die herzhaften Esser unter euch gibt es eine gute Nachricht: Ja, Scones gehen auch salzig. In den doch sehr neutralen Teig lassen sich bspw. noch Käse, Schinken, Zwiebeln und verschiedene Kräuter mit reinmischen.