Italienischer Kichererbsen Pfannkuchen

Italienischer Kichererbsen Pfannkuchen

glutenfrei, vegan & kinderleicht

einfach
40 mins
Muskelaufbau

Nährwerte: pro Portion

Kalorien 655 kcal 22 kcal / 100 g
Kohlen­hydrate 48 g 22 g / 100 g
Proteine 34 g 22 g / 100 g
Fett 35 g 22 g / 100 g

Zutaten:
Person

Für den Pfannkuchen:
90 g Kichererbsenmehl
30 g
Protein Flakes
Protein Flakes
CHF14.90
(CHF49.67/1 kg)
Inkl. MwSt. & zzgl. Versand
300 ml Wasser
1 EL Olivenöl
1 TL Salz
1 EL Rosmarin, getrocknet
1 Prise Pfeffer
1 EL Olivenöl für die Pfanne, frischer Rosmarin für das Topping
<

In Italien sagt man Farinata. In Südfrankreich Socca. Wir sagen lecker! Unsere Protein Flakes lassen sich kinderleicht in den Teig einarbeiten und schenken deinen Muskeln feinstes pflanzliches Protein.

Zubereitung:

Insgesamt hat der Kichererbsenfladen 655 kcal und 34 g Protein. Isst du ihn zu zweit, halbieren sich die Nährwerte.

  1. Alle Zutaten für den Teig in einer Schüssel verrühren. Für 30 Minuten ruhen lassen. 
  2. Den Backofen auf 230 Grad vorheizen. 1 EL Olivenöl in eine große Pfanne geben und diese für 5 Minuten im Backofen heiß werden lassen.
  3. Die Pfanne herausnehmen und den Teig hineingeben, sodass alles bedeckt ist. 
  4. Die Pfanne wieder zurück in den Ofen und für 7-8 Minuten backen.
  5. Tipp: Die Socca sollte außen knusprig und innen weich sein. In den letzten Minuten kann die Grillfunktion des Ofens benutzt werden.
  6. In Stücke schneiden und mit Kräutern, Salz und Pfeffer garnieren. 
  7. Bon appetit!

unser tipp

Verwende das Rezept als Pizzaboden! Belege ihn nach dem Ausbacken mit deinen Lieblingszutaten. Gemüse, Fleisch, Käse - alles, was du auch sonst auf deiner Pizza isst! Danach kann alles noch einmal für ein Paar Minuten im Ofen knusprig gebacken werden. Ein Traum!