Veganes Proteinbrot mit Erdbeermarmelade

Veganes Proteinbrot mit Erdbeermarmelade

schnelle Marmelade zum selber machen

einfach
15 mins
Abnehmen

Nährwerte: pro Portion

Kalorien 145 kcal 121 kcal / 100 g
Kohlenhydrate 6 g 12 g / 100 g
Proteine 12 g 6 g / 100 g
Fett 6 g 4 g / 100 g

Zutaten:
Person

Für die Erdbeermarmelade:
200 g Erdbeeren, frisch oder gefroren
2 EL Agavendicksaft oder Ahornsirup
2 EL
Weiße Chia Samen
Weiße Chia Samen
CHF16.90
(CHF6.76/100g)
Für das Brot:
2 Scheiben
Veganes Proteinbrot
Veganes Proteinbrot
CHF9.90
(CHF43.04/1 kg)
nach Belieben etwas Minze als Topping

Endlich! Unser Protein Bread gibt es jetzt auch in einer veganen Variante! Woher das Eiweiß kommt? Wir verwenden ausschließlich hochwertiges Kürbiskern- und Sonnenblumenkernprotein. Deine Muskeln freuen sich.

Zubereitung:

2 Scheiben Proteinbrot mit jeweils 15 g Erdbeermarmelade enthalten etwa 145 kcal und 12 g Eiweiß.

  1. Für die Marmelade die Erdbeeren zusammen mit dem Agavendicksaft in einem Topf für 10 Minuten köcheln lassen.
  2. Mit einer Gabel zerdrücken. Wer es cremig mag, kann die Erdbeeren auch pürieren. 
  3. Die Chia Samen untermengen. Die Marmelade in ein Glas/Gefäß füllen und abkühlen lassen. Für mindestens 30 Minuten quellen lassen. 
  4. Die beiden Brotscheiben mit je 1 EL der Marmelade bestreichen.
  5. Nach Belieben mit frischer Minze garnieren.
  6. Bon appetit!

unser tipp

Wenn dir der Marmeladen Klassiker zu langweilig wird, kannst du auch anderes Obst verwenden. Ob frisch oder tiefgefroren - beides klappt:
• Heidelbeeren
• Himbeeren
• Brombeeren
• Mango
• Johannisbeeren
• Aprikosen
• etc.