Tierische Lebensmittel auf Tisch

Kalorientabelle für Lebensmittel: Obst, Gemüse & mehr (auch zum Ausdrucken)

Von Kalorien oder besser Kilokalorien hast du bestimmt schon zur Genüge gehört. Aber was sind Kalorien eigentlich genau? Und welche Lebensmittel sind besonders kalorienreich? Wir haben die Antworten für dich. 

1. Was sind Kalorien?

Bei Kilokalorien handelt es sich um die Energie, die du deinem Körper über die Nahrung zuführst – also der Treibstoff, den du zum Atmen, Laufen, Sport machen und sogar Schlafen brauchst. In der Wissenschaft werden Kilokalorien als Energie, die notwendig ist, um 1 Liter Wasser um genau 1 °C zu erwärmen, definiert. Das klingt erstmal etwas abstrakt. Im Grunde ist es aber genau die Energie, die du bräuchtest, um eine 1 Liter Mineralwasserflasche von 19 °C auf 20 °C zu erwärmen. Für diesen Erwärmungsprozess brauchst du circa 1 Kilokalorie.

Die Kalorienangabe auf Lebensmitteln zeigt dir also, wie viel Energie dir das jeweilige Produkt liefert. Eine Pizza hat zum Beispiel ca. 800 kcal, während eine Portion selbstgemachte Kürbissuppe nur etwa 350 kcal hat. Der italienische Klassiker liefert dir somit deutlich mehr Energie.

Unser Tipp

Du möchtest eine Low-Carb Diät ohne Jojo Effekt? Oder dich dauerhaft Low Carb ernähren? Das geht nur, wenn du auf gesunde Fette, hochwertige Proteine und eine insgesamt durchdachte und ausgewogene Ernährung setzt. Unsere Low Carb Produkte unterstützen dich dabei, dein Ziel zu erreichen. Probier es doch mal aus:

2. Kalorie ist nicht gleich Kalorie

“Zu viele Süßigkeiten machen dick.” Da ist tatsächlich etwas dran. Denn in Süßigkeiten und Fast Food steckt besonders viel Energie. Wenn du mehr Energie aufnimmst, als du verbrauchst, dann kann das zu einer Gewichtszunahme führen. Umgekehrt können zu wenige Kilokalorien dazu führen, dass du abnimmst und dein Körper nicht ausreichend Energie für die verschiedenen Stoffwechselvorgänge hat.

Das soll aber nicht heißen, dass du nicht naschen darfst. Denn: Kalorie ist nicht gleich Kalorie. Eine Schokolade hat zum Beispiel denselben Energiegehalt wie eine Smoothie-Bowl mit Nüssen und Haferflocken. Das bedeutet aber nicht, dass du gleichermaßen zunimmst. Der hohe Zucker- und Fettgehalt der Schokolade macht sich gerne schnell am Bauch oder der Hüfte bemerkbar. Denn der Einfachzucker, wie er in vielen Süßigkeiten steckt, geht besonders schnell ins Blut. Daraufhin schüttet dein Körper Insulin aus, was langfristig zu Fetteinlagerungen sowie einem schnell wiederkehrendem Hungerfgeühl führt.

Bei einer Smoothie-Bowl steigt dein Blutzuckerspiegel dagegen wesentlich langsamer an. Das liegt daran, dass dein Körper die komplexen Kohlenhydrate aus Haferflocken und frischem Obst, wesentlich langsamer aufnimmt. Dadurch fühlst du dich länger satt und brauchst weniger Snacks zwischendurch.

Insgesamt ist die Gesamtenergiebilanz eines Tages natürlich dennoch wichtig. Denn auch durch zu viele Smoothies würdest du zunehmen. Die Balance und ein ausgewogenes Verhältnis deiner einzelnen Mahlzeiten sind der Schlüssel zu einer gesunden Ernährung.

Du brauchst Inspiration für gesunde Snacks? Mit unseren leckeren Rezepten kannst du ganz ohne schlechtes Gewissen schlemmen. Wie wäre es zum Beispiel mit einem fruchtigen Wassermelonen Eis? Mit gerade mal 30 kcal pro 100 g zählt die Wassermelone zu den kalorienärmsten Früchten überhaupt.  

Für die ganz besonderen Abnehm-Erfolge empfehlen wir dir außerdem unseren kostenlosen Body Check. Lass in wenigen Schritten deinen BMI berechnen und erhalte individuell abgestimmte Ernährungs- und Trainingstipps. Neugierig geworden?

3. Kalorienrechner: So viel Energie brauchst du

Damit du weißt, wie viel Energie dein Körper täglich braucht, kannst du jetzt mit unserem kostenlosen Kalorienrechner deinen Grund- und Leistungsumsatz berechnen. Der Grundumsatz beschreibt die Energie, die dein Körper in völligem Ruhezustand verbraucht - also auch dann, wenn du den ganzen Tag nur auf der Couch liegst. Die zusätzliche Energie, die du für körperliche Aktivitäten benötigst, wird als Leistungsumsatz bezeichnet.

Tierische Lebensmittel auf Schneidebrett

4. Kalorientabelle für Lebensmittel

Wie viele Kalorien hat ein Ei? Und wie viel Kalorien hat ein Apfel? Damit du ab sofort immer den Überblick hast, findest du hier unsere kostenlose Kalorientabelle  – auch zum Ausdrucken.

Alle Kalorienangaben können je nach Größe und Zubereitung des jeweiligen Lebensmittels variieren.


Kalorientabelle Obst                                       kcal pro 100 g
Apfel Kalorien  52 kcal
Ananas Kalorien 55 kcal
Aprikose Kalorien 43 kcal
Birne Kalorien 55 kcal
Banane Kalorien 88 kcal
Blaubeeren Kalorien 35 kcal
Blutorange Kalorien 45 kcal
Brombeeren Kalorien 43 kcal
Cranberries Kalorien 46 kcal
Erdbeeren Kalorien 32 kcal
Feige Kalorien 107 kcal
Grapefruit Kalorien 50 kcal
Granatapfel Kalorien 74 kcal
Hagebutte Kalorien 162 kcal
Honigmelone Kalorien 54 kcal
Himbeeren Kalorien 36 kcal
Ingwer Kalorien 80 kcal
Kiwi Kalorien 51 kcal
Kirschen Kalorien 50 kcal
Litschi Kalorien 66 kcal
Mandarine Kalorien 50 kcal
Mango Kalorien 62 kcal
Maracuja Kalorien 97 kcal
Pflaume Kalorien 47 kcal
Pfirsich Kalorien 41 kcal
Quitte Kalorien 38 kcal
Rhabarber Kalorien 21 kcal
Wassermelone Kalorien 30 kcal
Weintraube Kalorien 70 kcal
Zitrone Kalorien 35 kcal

KalorientabelLE Gemüse                               kcal pro 100 g
Aubergine Kalorien 24 kcal
Artischocke Kalorien 47 kcal
Avocado Kalorien 160 kcal
Blumenkohl Kalorien 25 kcal
Brokkoli Kalorien 35 kcal
Bohnen Kalorien 25 kcal
Brunnenkresse Kalorien 19 kcal
Champignons Kalorien 22 kcal
Chinakohl Kalorien 13 kcal
Chili Kalorien 40 kcal
Erbsen Kalorien 82 kcal
Eisbergsalat Kalorien 14 kcal
Fenchel Kalorien 31 kcal
Gurke Kalorien 15 kcal
Grünkohl Kalorien 49 kcal
Karotte Kalorien 36 kcal
Kartoffel Kalorien 86 kcal
Kohlrabi Kalorien 27 kcal
Kürbis Kalorien 19 kcal
Lauch Kalorien 31 kcal
Mais Kalorien 108 kcal
Mangold Kalorien 19 kcal
Paprika Kalorien 21 kcal
Radieschen Kalorien 16 kcal
Rote Bete Kalorien 43 kcal
Rotkohl Kalorien 29 kcal
Rosenkohl Kalorien 43 kcal
Rucola Kalorien 25 kcal
Spargel Kalorien 18 kcal
Spinat Kalorien 23 kcal
Süßkartoffel Kalorien 76 kcal
Zucchini Kalorien 20 kcal
Zwiebel Kalorien 40 kcal


Kalorientabelle Fleisch                             


kcal pro 100 g

Bratwurst Kalorien 375 kcal
Ente Kalorien 375 kcal
Hirsch Kalorien 375 kcal
Hähnchenbrust Kalorien 75 kcal
Kalbfleisch Kalorien 94 kcal
Lamm Kalorien 178 kcal
Putenbrust Kalorien 111 kcal
Salami Kalorien 507 kcal
Schinken Kalorien 335 kcal
Speck Kalorien 645 kcal
Rinderfilet Kalorien 115 kcal
Rinderhack Kalorien 212 kcal
Rumpsteak Kalorien 162 kcal
Schweinefilet Kalorien 171 kcal
Schweinefleisch, fett Kalorien 311 kcal
Schweinefleisch, mager Kalorien 143 kcal
Schweineschnitzel Kalorien 105 kcal
Wiener Würstchen Kalorien 375 kcal


Kalorientabelle Fisch                                 


kcal pro 100 g

Forelle Kalorien 50 kcal
Forelle Kalorien 50 kcal
Hecht Kalorien 50 kcal
Hering Kalorien 146 kcal
Lachs Kalorien 137 kcal
Rotbarschfilet Kalorien 111 kcal
Seelachsfilet Kalorien 83 kcal
Thunfisch Kalorien 144 kcal


Kalorientabelle Milchprodukte & Ei   


kcal pro 100 g

Buttermilch Kalorien 38 kcal
Crème fraîche Kalorien 292 kcal
Cheddar Kalorien 403 kcal
Emmentaler Kalorien 382 kcal
Edamer Kalorien 251 kcal
Ei Kalorien 155 kcal
Hüttenkäse Kalorien 104 kcal
Kokosmilch Kalorien 136 kcal
Milch Kalorien 47 kcal
Magerquark Kalorien 67 kcal
Naturjoghurt Kalorien 62 kcal
Sahne Kalorien 204 kcal
Sauerrahm Kalorien 162 kcal
Saure Sahne Kalorien 115 kcal
Schmand Kalorien 240 kcal


Kalorientabelle Nudeln                           


kcal pro 100 g

Bandnudeln, gekocht Kalorien  142 kcal
Dinkelnudeln, gekocht Kalorien 128 kcal
Farfalle, gekocht Kalorien 147 kcal
Tagliatelle, gekocht Kalorien 159 kcal
Glasnudeln Kalorien 124 kcal
Vollkornspaghetti, gekocht Kalorien 152 kcal


Kalorientabelle Backwaren                


kcal pro 100 g

Baguette Kalorien 248 kcal
Brezel Kalorien 217 kcal
Ciabatta Kalorien 333 kcal
Croissant Kalorien 393 kcal
Naan Brot Kalorien 290 kcal
Pide Kalorien 290 kcal
Pumpernickel Kalorien 181 kcal
Vollkorntoast Kalorien 244 kcal
Vollkornwrap Kalorien 170 kcal
Zimtschnecke Kalorien 384 kcal


Kalorientabelle Alkohol                          


kcal pro 100 ml

Bier Kalorien 223 kcal
Gin Tonic Kalorien 377 kcal
Vodka Kalorien 215 kcal
Wein Kalorien 293 kcal


Kalorientabelle Fast Food                  


kcal pro 100 g

Cheeseburger Kalorien 250 kcal
Chips Kalorien 539 kcal
Currywurst Kalorien 288 kcal
Döner Kalorien 215 kcal
Kekse mit Schokolade Kalorien 512 kcal
Vegetarischer Döner Kalorien 107 kcal
Pizza Margherita Kalorien 199 kcal
Pizza Salami Kalorien 245 kcal
Pommes Kalorien 291 kcal
Hamburger Kalorien 291 kcal
Nutella Kalorien 547 kcal

Der gesunde Snack für zwischendurch

Crunchy Fruits

Snacks mit zugesetztem Zucker (z.B. Kekse) sind besonders kalorienreich. Wir haben die perfekte Alternative für alle Snack-Liebhaber: unsere Crunchy Fruits. Sie liefern dir schon ab 346 kcal pro 100 g eine große Portion Vitamine und Mineralstoffe. Perfekt fürs Büro oder Unterwegs.