Banh Mi mit Hühnchen

Mit Protein-Baguette und eingelegtem Gemüse

sticky chicken bahn mi
goal Muscle Building
Total time 60 mins
Schwierigkeit Medium
Nutritional value (per portion)
Kcal 460
Protein 58 g
Fat 14 g
KH 22 g
Ingredients …

2 Persons

Deine Einkaufsliste

1.
EINGELEGTES GEMÜSE:
1 Karotte
0.5 Gurke
60 ml Reisessig
60 ml Wasser
1 große Prise Salz
1 große Prise Zucker

2.
PROTEIN BAGUETTES:
0.5 Packung Proteinbrot
Proteinbrot
Proteinbrot
Das vielleicht leckerste Proteinbrot.
3.9/5
CHF9.90
230 g
(CHF43.04/1 kg)
115 ml Wasser

3.
FÜLLUNG:
2 Hühnchenbrust
1 EL Sojasauce (light)
1 EL Honig
0.5 EL Fischsauce
0.5 Limette, ausgepresst
2 EL Mayo (light)
1 Jalapeno, dünn geschnitten
1 Handvoll Frische Korianderblätter

Banh Mi mit Hühnchen

Mit Protein-Baguette und eingelegtem Gemüse

By: Izy Hossack
Das Besondere an diesem Banh Mi, ein vietnamesisches Sandwich mit gegrillter Hähnchenbrust, überzogen mit Soja-Honig-Glasur, sind die hausgemachten Protein-Baguettes. Eingelegte Karotten und Gurken sorgen für das gewisse Etwas, verfeinert wird das Ganze mit frischen Jalapeños und Koriander. Du kannst den Teig des Proteinbrots natürlich formen wie du möchtest und es in Scheiben geschnitten servieren, anstatt Baguettes daraus zu machen.

Preparation

  • Bereite das eingelegte Gemüse im Voraus zu: Wenn du einen Julienne-Schäler hast, verwende ihn, um Karotte und Gurke in lange, dünne Streifen zu schneiden. Falls nicht, schäle das Gemüse mit einem Gemüseschäler in Bänder. Das Gemüse in ein Glas mit Essig, Wasser, Salz und Zucker geben. Den Deckel aufschrauben und schütteln, um alles zu vermengen, dann beiseite stellen — mindestens 30 Minuten oder vorzugsweise über Nacht im Kühlschrank ruhen lassen.
  • Den Ofen auf 180°C vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  • Rühre die halbe Packung Proteinbrotmischung mit 115 g Wasser an. Zum Eindicken 30 Minuten beiseite stellen. Nach dem Eindicken den Teig in zwei gleichmäßige Stücke teilen. Den Teig mit feuchten Händen in zwei kleine Baguettes formen und auf das mit Backpapier ausgelegte Backblech legen.
  • 20-25 Minuten backen, bis die Baguettes goldbraun sind. Aus dem Ofen nehmen und vollständig abkühlen lassen, bevor du sie der Länge nach halbierst.
  • Schneide die Hühnchenbrüste in zwei Hälften, sodass du vier dünnere Hühnchenstücke hast. Eine Bratpfanne bei starker Hitze auf dem Herd erhitzen und, sobald sie sehr heiß ist, die Hühnerbrust dazugeben. Für etwa 3-4 Minuten anbraten, dann umdrehen und weiter braten, bis das Hühnchen von beiden Seiten gar ist. Auf ein Schneidebrett legen und 5 Minuten ruhen lassen, bevor du es in 1 cm breite Streifen schneidest und in eine Rührschüssel gibst.
  • Alle Zutaten für die sticky Sauce in einen kleinen Topf geben und bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen. Anschließend die Hitze herunterdrehen und einkochen lassen, bis die Konsistenz dick und sirupartig ist. Vom Herd nehmen und, solange die Sauce noch heiß ist, über das Huhn in der Rührschüssel gießen. Umrühren oder vorsichtig schütteln, um die Hühnchenstücke mit der Sauce zu ummanteln, dann beiseite stellen.
  • Die Mayo auf den aufgeschnittenen Baguettes verteilen und mit den geschnittenen Hähnchenbruststücke belegen. Das eingelegte Gemüse abtropfen lassen und zusammen mit dem Koriander und dem in Scheiben geschnittenen Jalapeno ebenfalls auf die Baguettes geben, dann servieren.
  • Enjoy!
Für eine vegetarische Variante, ersetze das Huhn durch festen Tofu — die Feuchtigkeit auspressen, dann grillen und mit derselben Soja-Honig-Glasur glasieren!
Free Body Check

Want to improve your nutrition? Our Body Check will help!

  • Personal BMI Calculation
  • Helpful nutrition advice
  • Products to help hit your goal
Get started