Gefüllte Schoko-Kokos Ostereier

Selbstgemachte Leckereien für das Osternest

Gefüllte Ostereier
Ziel Muskelaufbau
Gesamtzeit 25 Mins
Schwierigkeit Leicht
Nährwerte (pro Portion)
kcal 187
Proteine 4 g
Fett 13 g
KH 13 g
Zutaten …

6 Personen

Gefüllte Schoko-Kokos Ostereier

Selbstgemachte Leckereien für das Osternest

Recipe Development & Content Editor
Candy ist Ökotrophologin und zaubert unsere leckeren Fitness-Rezepte. Durch ihr Studium sowie ihre persönlichen Erfahrungen, weiß sie genau, wie man gesunde und ausgewogene Rezepte kreiert.
Zu alt, um Ostereier zu verstecken? Wir nicht! Und schon gar nicht, wenn es leckere Schoko-Kokos Ostereier sind. Jedes Ei ist mit Liebe zubereitet und das merkt man auch. Sie schmecken viel besser als gekaufte und zaubern jedem ein Lächeln ins Gesicht. Zubereitung und Zutatenliste bleiben wie gewohnt sehr simpel, sodass du die Freude an selbstgemachten Süßigkeiten nicht verlierst.

Zubereitung

  • Zutaten:
    60 g Haferflocken, 40 g Kokosflocken , 30 g Protein Cream Cocos Crisp, 3 TL Flavour Kick Vanille-Geschmack, 3 EL Wasser
    Haferflocken, Kokosflocken, Protein Cream, Flavour Kick und Wasser in einen Mixer oder Food Processor geben und zu einer klebrigen, formbaren Masse verarbeiten.
  • Die Masse mit den Händen zu 6 kleinen Eiern formen. Auf ein Backpapier legen und in den Kühlschrank stellen.
  • Zutaten:
    80 g Zartbitterschokolade
    Zartbitterschokolade derweil über dem Wasserbad schmelzen.
  • Die Eier mithilfe einer Gabel in der Schokolade wälzen und zurück auf das Backpapier legen.
  • Die Ostereier zum Aushärten für mind. 30 Min. in den Kühlschrank stellen.
  • Guten Appetit!
Unser Tipp Gefüllte Schoko-Kokos Ostereier

Unser Tipp

Du kannst die Ostereier auch mit einer Schokoladenfüllung zubereiten. Verwende dafür statt der Protein Cream Cocos Crisp einfach unsere Protein Cream Haselnuss und statt der Kokosflocken gemahlene Mandeln oder Haselnüsse.
Kostenloser Body Check

Du möchtest deine Ernährung verbessern? Unser Body Check hilft dir!

  • Persönliche BMI-Berechnung
  • Hilfreiche Ernährungstipps
  • Produkte passend zu deinem Ziel
Jetzt starten

Kommentare