Quinoa Pops

Karamell Quinoa Pops

Karamell-Schoko-Riegel für unsere Naschkatzen

Recipe Development & Content Editor
Candy ist Ökotrophologin und zaubert unsere leckeren Fitness-Rezepte. Durch ihr Studium sowie ihre persönlichen Erfahrungen, weiß sie genau, wie man gesunde und ausgewogene Rezepte kreiert.
10 Mins
leicht
Shape
Da haben wir uns mal wieder etwas ganz Leckeres überlegt: Zarte Quinoa Riegel. Gepuffter Quinoa beschmiert mit unserer one and only Protein Cream. Zugesetzten Zucker findest du hier mit Sicherheit nicht. Dafür aber eine Geschmacksexplosion!

Nährwerte: (pro Portion)

Kalorien
108 kcal
339 g / 100g
Kohlenhydrate
7 g
22 g / 100g
Proteine
8 g
25 g / 100g
Fett
5 g
15 g / 100g

Zutaten Person

Wir haben insgesamt 6 Riegel geschnitten. 1 Riegel enthält 108 kcal und  8 g Protein.
Für die Bars:
50 g Quinoa, gepufft
20 g
Weiße Chia Samen
Weiße Chia Samen
CHF14.90
(CHF5.96/100g)
inkl. MwSt. zzgl. Versand
30 g
Whey Protein Karamell-Geschmack
Whey Protein Karamell-Geschmack
CHF49.90
(CHF66.53/1 kg)
inkl. MwSt. zzgl. Versand
40 g
Erdnussbutter
Erdnussbutter
CHF6.90
(CHF2.76/100g)
inkl. MwSt. zzgl. Versand
50 ml Milch (am besten pflanzliche Milch)
Für das Topping:
etwas
Protein Cream Haselnuss
Protein Cream Haselnuss
CHF6.90
(CHF3.45/100 g)
inkl. MwSt. zzgl. Versand

Zubereitung

  • Quinoa Puffs, Chia Samen und Whey Protein Pulver in einer Schüssel vermengen.
  • Erdnussmus und Milch in einer anderen Schüssel vermischen. Bei Bedarf kurz in der Mikrowelle erwärmen, sodass die Masse flüssiger wird.
  • Nun die flüssige Masse zu der trockenen geben und alles gut vermengen.
  • Den zähen Ball in eine Form drücken. Nach Belieben etwas Protein Cream auf die Quinoa Masse streichen.
  • Für 20 Minuten in den Kühlschrank stellen und anschließend Quinoa Riegel schneiden.
  • Guten Appetit!

Unser Tipp

Das Beste an diesen Quinoa Riegeln ist, dass du ihren Geschmack beliebig verändern kannst. Ob fruchtig oder schokoladig - wir haben für jede Vorliebe ein passendes Whey Protein!

Sind Quinoa Pops gesund?

Quinoa ist eine sehr gesunde und nährstoffreiche Alternative zum klassischen Getreide. Als Pseudogetreide ist Quinoa glutenfrei und kann daher bei einer Glutenunverträglichkeit bedenkenlos gegessen werden. Gepuffter Quinoa kann dein Müsli durch den hohen Protein- und Ballaststoffgehalt positiv aufwerten; zudem ist er sehr fettarm und liegt nicht schwer im Magen.  
Kostenloser Body Check

Du möchtest deine Ernährung verbessern? Unser Body Check hilft dir!

  • Persönliche BMI-Berechnung
  • Hilfreiche Ernährungstipps
  • Produkte passend zu deinem Ziel
Jetzt starten

Kommentare

shares