Protein Milchreis Rezept

Grundrezept ohne Zucker

30 Mins
leicht
Shape
Wenn von Milchreis die Rede ist, musst du bestimmt sofort an deine Kindheit denken. Milchreis mit Zimt und Zucker. Oder heißen Kirschen. Wenn wir an Milchreis denken, schießt uns aber auch der doch relativ hohe Zuckergehalt in den Kopf. Um diesen möglichst gering zu halten und den Proteingehalt dafür sehr hoch, bereiten wir unsere Milchreis-Kreation mit dem Whey Protein Cocos Crisp zu. Du magst es lieber fruchtig oder schokoladig? Kein Problem. Wir haben noch viele andere, leckere Sorten parat.

Nährwerte: (pro Portion)

Kalorien
327 kcal
104 g / 100g
Kohlenhydrate
28 g
9 g / 100g
Proteine
21 g
7 g / 100g
Fett
11 g
3 g / 100g

Zutaten Personen

100 g Milchreis
400 ml Milch (1,5% Fett)
30 g
Whey Protein Cocos Crisp
Whey Protein Cocos Crisp
CHF49.90
(CHF66.53/1kg)
inkl. MwSt. zzgl. Versand
20 g
Coconut Chips
Coconut Chips
CHF4.99
(CHF8.32/100 g)
inkl. MwSt. zzgl. Versand
nach Belieben Zimt
einge
Crunchy Fruits Ananas-Erdbeere
Crunchy Fruits Ananas-Erdbeere
CHF7.90
(CHF13.17/100g)
inkl. MwSt. zzgl. Versand

Zubereitung

  • 400 ml Milch in einen Topf geben und etwas Zimt unterrühren. Vorsichtig zum Kochen bringen.
  • Den Milchreis hinzugeben und bei schwacher Hitze quellen lassen. Gelegentlich umrühren, sodass nichts anbrennt.
  • Nach 25-30 Minuten ist der Reis gar. Das Whey Protein und die Hälfte der Coconut Chips können schon nach 20 Minuten dazugegeben werden. Bei Bedarf noch etwa 100 ml Milch auffüllen.
  • Den Milchreis mit den restlichen Coconut Chips, etwas Zimt und nach Belieben mit Crunchy Fruits anrichten.
  • Guten Appetit!

wie kocht man milchreis?

Milchreis kochen ist ein Kinderspiel. Was du im Hinterkopf behalten solltest, ist lediglich das Verhältnis von Milch zu Reis. Verwende immer 4x so viel Milch wie Reis. Der Rest geschieht dann fast von alleine.

veganer milchreis - geht das?

Klar. Tausche die Kuhmilch einfach gegen eine pflanzliche Alternative deiner Wahl aus. Ob Soja-, Mandel-, Hafer-, oder Reismilch. Die Auswahl ist relativ groß. Das Verhältnis von Milch zu Reis bleibt dabei gleich. Und statt dem Whey Protein kannst du unser Vegan Protein verwenden.

Comments

shares