Gesunde Scones

Scones Rezept

Das Gebäck zur Teatime oder für zwischendurch

Recipe Development & Content Editor
Candy ist Ökotrophologin und zaubert unsere leckeren Fitness-Rezepte. Durch ihr Studium sowie ihre persönlichen Erfahrungen, weiß sie genau, wie man gesunde und ausgewogene Rezepte kreiert.
30 Mins
leicht
Shape
Wir laden zur Teatime ein. Da dürfen gesunde Scones mit Marmelade auf keinen Fall fehlen. Diese kleinen Gebäckstücke versüßen dir garantiert deinen Afternoon Tea. Die Süße kommt aber nicht vom Zucker, sondern von unserem Whey Protein.

Nährwerte: (pro Portion)

Kalorien
214 kcal
269 g / 100g
Kohlenhydrate
27 g
34 g / 100g
Proteine
10 g
13 g / 100g
Fett
7 g
8 g / 100g

Zutaten Personen

Aus dem Teig ergeben sich etwa 6 Scones. 1 Scone enthält 214 kcal und 10 g Protein.
225 g Dinkelmehl
1 gehäufter TL Backpulver
1 Prise Salz
30 g
Whey Protein Vanille
Whey Protein Vanille
CHF49.90
(CHF66.53/1kg)
inkl. MwSt. zzgl. Versand
40 g Margarine
150 ml Buttermilch
1 Ei, verquirlt
optionales Topping zuckerfreie Erdbeermarmelade, Quark

Zubereitung

  • Den Backofen auf 200 Grad (Ober-/Unterhitze) vorheizen.
  • Alle trockenen Zutaten wie Mehl, Backpulver, Salz und Whey Protein in einer Schüssel miteinander vermengen. 
  • Die Margarine dazugeben und kurz mit den Händen verkneten, bis eine krümmelige Masse entsteht.
  • Die Buttermilch dazugeben und mit einem Löffel oder Spachtel zu einem glatten Teig verrühren.
  • Den Teig auf eine bemehlte Arbeitsfläche legen und mit den Händen eine Kugel daraus formen. Zu einer ca. 3 cm dicken Scheibe plattrollen. Mit einem Förmchen oder Glas Kreise ausstechen. Den Teig immer wieder neu rollen und ausstechen, bis 6 Scones geformt sind. 
  • Die Scones auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und jeweils mit dem Ei bestreichen. Für 15-20 Minuten goldbraun backen.
  • Scones abkühlen lassen und mit Marmelade und Quark bestreichen. 
  • Guten Appetit!

Unser Tipp

Für die herzhaften Esser unter euch gibt es eine gute Nachricht: Ja, Scones gehen auch salzig. In den doch sehr neutralen Teig lassen sich bspw. noch Käse, Schinken, Zwiebeln und verschiedene Kräuter mit reinmischen.
Kostenloser Body Check

Du möchtest deine Ernährung verbessern? Unser Body Check hilft dir!

  • Persönliche BMI-Berechnung
  • Hilfreiche Ernährungstipps
  • Produkte passend zu deinem Ziel
Jetzt starten

Kommentare

shares