Tapenade Rezept

mediterrane Olivenpaste mit Brotsticks

5 Mins
leicht
Shape
Du hast es dir mit deinen Freunden gemütlich gemacht und die Getränke stehen schon kalt. Was jetzt noch fehlt ist das passende Fingerfood. Begib dich mit dieser würzigen Olivenpaste auf eine kulinarische Reise nach Südfrankreich. Die schmeckt mit knusprigem Proteinbrot besonders gut.

Nährwerte: (pro Portion)

Kalorien
211 kcal
288 g / 100g
Kohlenhydrate
1 g
2 g / 100g
Proteine
1 g
2 g / 100g
Fett
21 g
29 g / 100g

Zutaten Personen

Es ergeben sich etwa 4 Portionen. 1 Portion hat 211 kcal und 1 g Protein. Mit 2 Scheiben Proteinbrot dazu 307 kcal und 12 g Protein.
200 g schwarze Oliven (z.B. Kalamata)
30 g Kapern
1 Knoblauchzehe
1 Bund Petersilie (ca. 30 g)
2 EL Olivenöl
nach Belieben etwas Salz
Proteinbrot
Proteinbrot
CHF9.90
(CHF43.04/1 kg)
inkl. MwSt. zzgl. Versand

Zubereitung

  • Alle Zutaten mit einem Stabmixer pürieren.
  • Die Tapenade direkt verspeisen. Am besten mit knusprigem, ofenfrischen Proteinbrot servieren.
  • Oder in ein Gefäß füllen und auf die Oberfläche etwas Olivenöl geben. Im Kühlschrank für mehrere Tage lagern.
  • Guten Appetit!

was ist eine tapenade?

Eine Paste aus schwarzen Oliven, die in der französischen Küche als Brotaufstrich oder Dip verwendet wird. Die Hauptzutaten sind qualitativ hochwertige Oliven, Kapern und auch Anchovis. Wenn du die Paste mit Letzterem zubereitest, beachte, dass kein zusätzliches Salz benötigt wird. Anchovis (oder Sardellen) sind gewöhnlich sehr salzig.

Comments

shares