2 min read

11 kalorienarme Rezepte für deine nächste BBQ-Party

Rindfleisch Auberginen Burger
Freie Journalistin
Carina ist freie Journalistin und schreibt unsere Lifestyle- und Ernährungs-Artikel

Ein BBQ gehört in den Sommer wie eine heiße Schokolade in den Winter. Mit den Freunden zusammenkommen, gemeinsame Stunden in der Sonne und natürlich leckeres Essen genießen – was gibt es Schöneres? Das Beste ist, dass du mit unseren gesunden Rezepten dein BBQ sogar an deine Fitnessziele anpassen kannst, ohne auf etwas zu verzichten!

Passend dazu: Die 30 besten Tipps, um fit durch den Sommer zu kommen

#1 Hasselback Hähnchen

Hasselback Hähnchen
©foodspring

Wenn du dich nicht vegetarisch oder vegan ernährst, darf Grillfleisch beim BBQ nicht fehlen. Wir setzen auf Hähnchen mit einer unwiderstehlichen Füllung aus Spinat und Käse sowie einem Topping mit Protein Flakes.

#2 Rindfleisch-Auberginen-Burger

two Beef and Aubergine Burgers on a plate
©foodspring

Was wäre eine Balkon- oder Gartenparty ohne einen leckeren Burger auf dem Menü? Um eine gesündere Variante zu kreieren, kommt hier kein klassischer Bun, sondern ein selbstgemachtes Brötchen zum Einsatz. Und neutrales Proteinpulver pusht den Eiweißgehalt der Bulletten.

#3 Veganer Regenbogen Burger

Veganer Regenbogen Burger
©foodspring

Du ernährst dich vegan, möchtest aber auf deinen Burger nicht verzichten? Mit diesem Rezept gar kein Problem. Dieser Burger ist mit rosafarbener Mayonnaise und einem pinken Patty mit roter Beete ein absoluter Eyecatcher.

#4 Blumenkohl Wings

Blumenkohl Wings
©foodspring

Wenn du zu deinem kulinarischen BBQ-Angebot mit und ohne Fleisch noch eine gesunde Beilage brauchst, ist dieser Rezept genau richtig. Die Blumenkohl Wings sind das perfekte knusprige Fingerfood mit würzigem Geschmack.

#5 Knuspriges Brathähnchen

a plate of crispy oven fried chicken with a bowl of slaw
©foodspring

Bei einem BBQ muss nicht alles vom Grill kommen. Für ein facettenreiches Buffet kannst du auch knuspriges Brathähnchen aus dem Ofen servieren. Statt Mehl wird bei diesem Rezept auf unseren Protein-Pizza-Mix gesetzt. Das bringt die Extraportion Ballaststoffe und reichlich Proteine.

#6 BBQ Soße

BBQ Sauce selbstgemacht
©foodspring

Ein guter Dip ist für ein gutes BBQ essentiel. In den herkömmlichen Produkten aus dem Supermarkt versteckt sich allerdings viel industrieller Zucker und Zusatzstoffe. Also machen wir unsere Soße lieber selbst – und die ist nicht nur Low Carb, sondern auch super lecker.

#7 Kichererbsensalat

Kichererbsensalat
©foodspring

Zu einem vollwertigen BBQ gehören auch zwei, drei Salatvarianten. Dieses Rezept macht es dir super einfach, im Nullkommanichts etwas zu zaubern, das bestimmt allen Gästen gefällt. Der Salat mit Kichererbsen schmeckt super frisch und knackig.

#8 Couscous Salat 

Couscous Salat
©foodspring

Unser Couscous Salat ist schnell und einfach zubereitet, schmeckt außerdem sowohl kalt als auch warm.

#9 Loaded Hummus

Loaded Hummus
©foodspring

Hin und wieder mal snacken – das gehört bei einem BBQ einfach dazu. Dieses Loaded Hummus Rezept kommt da wie gerufen. Das cremige Püree aus Kichererbsen wird mit einer Menge leckerem Gemüse und einem selbstgemachten und proteinreichen Naan aufgetischt.

#10 Maracuja Cheesecake

No-Bake Maracuja Cheesecake
©foodspring

Etwas Süßes gehört natürlich auch zum Buffet deines BBQs. An warmen und sonnigen Tagen sollte es etwas Leichtes und Frisches sein. Diese fruchtige No-Bake Maracuja Cheesecake ist ein kulinarischer Volltreffer, mit dem du bei deinen Gästen definitiv punkten kannst.

#11 Himbeer Pfirsich Eistee

Sparkling Pfirsich Eistee
©foodspring

Eine Erfrischung gefällig? Eistee eignet sich dafür perfekt, aber auch den machen wir selber, um Kalorien- und Zuckerbomben zu umgehen. Stattdessen besticht unser prickelnder Himbeer Pfirsich Drink mit der Extraportion Eiweiß – dank unseres Clear Wheys.

Mehr Wissenswertes von foodspring: 

*Proteine tragen zum Muskelwachstum bei.

Article sources
We at foodspring use only high-quality sources, including peer-reviewed studies, to support the facts within our articles. Read our editorial policy to learn more about how we fact-check and keep our content accurate, reliable, and trustworthy.