Protein Cream Paket

«Alle 3 Protein Creams in 1 Paket»

  • Protein Cream Paket
  • Protein Cream Paket
Sofort lieferbar
3 x 200g

Paketinhalt:


  • 1x Protein Cream
  • 1x Protein Cream
  • 1x Protein Cream
UVP CHF20.70 CHF19.90
Inkl. MwSt. & zzgl. Versand
  • 10% Rabatt erhalten
  • Nächste Bestellung wird automatisch erstellt - standardmäßig alle 4 Wochen
  • Du kannst das Lieferinterval im Warenkorb ändern
85% weniger Zucker*
85% weniger Zucker*
Ohne Zuckerzusatz**
8x mehr Protein*
3-8x mehr Protein*
Für deine Muskeln
Ohne Palmöl
Ohne Palmöl
Nur echte, premium Zutaten
Sustainable packaging
Nachhaltige Verpackung
Gut für unsere Umwelt
Zutaten (DUO)
Süßungsmittel (Maltit), Molkeneiweißkonzentrat (22%), Sonnenblumenöl, Haselnüsse (13%), Süßmolkenpulver, fettarmes Kakaopulver, Kakaobutter, Kokosöl, Emulgator (Sonnenblumenlecithin), natürliches Vanillearoma
Nährwerte pro 100 g pro 15g
Energie 2154 kJ / 519 kcal 323 kJ / 77,9 kcal
Fett 37 g 5,6 g
davon gesättigte Fettsäuren 8,4 g 1,1 g
Kohlenhydrate 33 g 5,0 g
davon Zucker 7,4 g 1,1 g
davon mehrwertige Alkohole 24 g 3,6 g
Eiweiß 21 g 3,1 g
Salz 0,20 g 0,03 g
Ingredients (Cocos Crisp)
Sonnenblumenöl, Molkeneiweißkonzentrat (26%), Süßstoff: Maltitol, Kakaobutter, Süßmolkenpulver (6%), Kokosflocken, Kokosfett, Emulgator (Sonnenblumenlecithin), natürliches Vanillearoma
Nährwerte pro 100 g pro 15 g
Energie 2273 kJ / 548 kcal 341 kJ / 82.2 kcal
Fett 41.6 g 6.2 g
davon gesättigte Fettsäuren 12.4 g 1.9 g
Kohlenhydrate 31.6 g 4.7 g
davon Zucker 6.7 g 1.0 g
Ballaststoffe 24.6 g 3.7 g
Eiweiß 20.8 g 3.1 g
Salz 0.20 g 0.03 g
Zutaten (Haselnuss)
Molkenproteinkonzentrat (25 %), Süßungsmittel (Maltit), Sonnenblumenöl, Süßmolkenpulver (7 %), Haselnüsse (6,5 %), Kakaobutter, fettarmes Kakaopulver, Kokosfett, Emulgator (Sonnenblumenlecithin), natürliches Vanillearoma.

Haselnuss- und Süßmolken-Creme mit Molkenprotein. Mit Süßungsmittel.

Nährwerte pro 100 g
Energie 2196 kJ / 530 kcal
Fett 38,7 g
davon gesättigte Fettsäuren 8,4 g
Kohlenhydrate 33,2 g
davon Zucker 7,1 g
davon mehrwertige Alkohole 25 g
Eiweiß 21,1 g
Salz 0,22 g

Hinweis: Kann bei übermäßigem Verzehr abführend wirken. Kann Spuren von Mandeln und Haselnüssen enthalten, übermäßiger Verzehr kann abführende Wirkung zeigen.

Protein Donuts Duo

Protein Donuts Duo

Nährwerte pro Portion: 291 kcal, 13 g Eiweiß, 22 g Kohlenhydrate, 18 g Fett
Pro 100 g: 341 kcal, 16 g Eiweiß, 26 g Kohlenhydrate, 21 g Fett

Zutaten (Für 6 Stück): 

  • 80 g Haferflocken, gemahlen (z.B. Instant Oats von foodspring)
  • 30 g Whey Protein Vanille von foodspring
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 2 TL Stevia/Erythrit
  • 30 g Kokosöl, flüssig von foodspring
  • 1 Eiweiß
  • 100 g Apfelmark
  • 50 g Magerquark
  • Protein Cream nach Wahl von foodspring
Zubereitung:

  • Backofen auf 180 Grad vorheizen.
  • Haferflocken, Whey Protein, Backpulver, Salz und Stevia in einer Schüssel vermengen.
  • Die restlichen flüssigen Zutaten dazugeben und zu einem Teig verrühren.
  • Donutform einfetten. Teig hineingeben. Für 12-15 Min. backen.
  • Donuts auskühlen lassen und nach Belieben mit der Protein Cream bestreichen.
Zitrone-Kokos Protein Cupcakes

Zitrone-Kokos Protein Cupcakes

Nährwerte pro Portion: 141 kcal, 7 g Eiweiß, 16 g Kohlenhydrate, 5 g Fett
Pro 100 g: 245 kcal, 12 g Eiweiß, 28 g Kohlenhydrate, 9 g Fett

Zutaten (Für ca. 14 Stück): 

Für die Cupcakes:

  • 180 ml Buttermilch
  • 50 g Kokosöl von foodspring
  • 100 ml Sprudelwasser
  • 2 Eier
  • Saft einer Zitrone
  • Zitronenabrieb
  • 90 g Kokosblütenzucker (oder Erythrit)
  • 190 g Dinkelmehl
  • 60 g Whey Protein Vanille von foodspring
  • 2 TL Backpulver
  • 1 EL Mohn

Für die Toppings:

  • Protein Cream Coconut von foodspring
  • Kokosflocken
  • Zitronenzeste
Zubereitung:

  • Buttermilch, Kokosöl, Sprudelwasser, Eier, Zitronensaft und Kokosblütenzucker in einer Schüssel verrühren.
  • In einer anderen Schüssel Dinkelmehl, Whey Protein, Backpulver und Mohn vermengen.
  • Nun die flüssige Masse zur trockenen geben und solange mit einem Löffel rühren, bis ein Teig entsteht.
  • Backofen auf 180 Grad vorheizen. Den Teig in Muffinförmchen füllen.
  • Muffins für 20-25 Min. backen. Auskühlen lassen und mit der Protein Cream bestreichen.
Crêpes Rezept mit Topping

Crêpes Rezept mit Topping

Nährwerte pro Portion: 200 kcal, 9 g Eiweiß, 21 g Kohlenhydrate, 9 g Fett
Pro 100 g: 205 kcal, 9 g Eiweiß, 21 g Kohlenhydrate, 9 g Fett

Zutaten (Für ca. 5 Stück): 

  • 30 g Dinkelmehl
  • 15 g Whey Protein Vanille von foodspring
  • 60 g Speisestärke
  • 1 EL Kokosöl, flüssig von foodspring
  • 1 Ei
  • 250 ml Milch (1,5% Fett)
  • 1 Prise Salz
  • 1 EL Kakaopulver, ungesüßt
  • 50 g Protein Cream Hazelnut & Whey Duo
  • Obst nach Belieben
Zubereitung:

  • Mehl, Whey Protein, Speisestärke und Salz in einer Schüssel vermengen.
  • Kokosöl, Eier und Milch dazugeben und alles gründlich mit einem Schneebesen verrühren.
  • Teig halbieren und in einen Teil Kakaopulver untermischen.
  • Crêpespfanne mit etwas Öl erhitzen. Eine Schöpfkelle des Teiges in die Mitte geben und solange schwenken, bis er sich über die gesamte Oberfläche verteilt hat.
  • Für 2 Min. backen. Wenden. Für 1 Min. weiter backen.
  • Die Crêpes mit flüssiger Protein Cream Duo und Obst garnieren.
Durchschnittliche Bewertung

Nutellaersatz

Sehr guter und proteinreicher Ersatz.
Schmeckt mir sehr gut.

lohnt sich

Cocos - Super Geschmack. Obwohl ich Süßes mag, könnte er ein bisschen weniger süß sein. Konsistenz weich.
Haselnuss - Einfach nur lecker! Konsistenz etwas fester. Haselnuss schmeckt wirklich vor. Auch von der Süße perfekt.
Haselnuss/ Whey - Haselnuss und Milchcreme, schön cremig.

Ich liebe sie alle

Ich kann nicht genug von allen bekommen

zuviel erwartet und überrascht

Nach den ganzen Werbungen im Internet über die Haselnuss Creme musste ich es einmal ausprobieren, da kam dieses 3er Packet gerade recht. Die Haselnuss-Creme ist zu trocken und es fehlt hier ein wenig etwas süßes, sowie bei der gemischten. Das hatten mir auch einige andere bestätigt, die dieses 3er Packet bestellt hatten. Dafür haben die beiden anderen Cocos und die Mix voll eingeschlagen, Diese schmecken echt WOW!!! Vielleicht könnt ihr bei der Hasellnuss noch ein wenig experimentieren. DANKE

Genial

Alle 3 Cremes sind extrem lecker und helfen prima, wenn der schokihunger kommt - süchtig machend

Geschmacklich gut, aber etwas mehlig

Am besten schmeckt meiner Meinung nach die Cocos Creme (erinnert an Raffaello). Die anderen Cremes sind aber auch nicht schlecht, nur etwas mehlig. In der Zutatenliste steht Sonnenblumenöl an erster Stelle, was aufgrund der Transfette nicht unbedingt das gesündeste Öl ist. Avocadoöl oder Leinöl wäre besser.

Super lecker

Einfach lecker...

Super lecker

Ich kann garnicht aufhören damit es zu Löffeln lecker und verklebt nicht den Magen im Gegensatz zu anderen ähnlichen Produkten da minimal Zucker

Unfassbar lecker!!

Oh mein Gott, wie köstlich sind diese Cremes. Ich habe direkt alle 3 probiert und vom Löffel geschleckt und... ich musste mich sehr zusammenreißen, nicht direkt alles zu verputzen. Absolut lecker, cremig und einfach nur jammie! :-) Der Service war auch große Klasse. Gestern (Nachmittags) bestellt und heute war die Ware schon da! Volle Punktzahl und gerne noch ein paar Bonus-Sternchen für die schnelle Lieferung!

.

.

1 / 10
Oft gestellte Fragen
Wieso schmecken eure Protein Creams auch ohne Zuckerzusätze so lecker? ​

Normale Schokocreme besteht zur Hälfte nur aus Zucker. Unser Protein Cream Duo kommt ganz ohne Kristallzucker aus. Für unsere Protein Cream verwenden wir Maltitol. Das Süßungsmittel ist 75-80% so süß wie Zucker. Hat aber nur einen Bruchteil der Kalorien.

Warum nutzt ihr Maltitol als Süßungsmittel?

Für unsere Produkte nutzen wir nur die natürliche Süße feinster Rohstoffe und Steviolglycoside, allgemein bekannt als Stevia, plus Maltitol. Der Süßstoff ist zwar 75-80% so süß wie Zucker, hat aber nur einen Bruchteil der Kalorien. 

Was hat es mit dem Fettgehalt auf sich?

Unser Ziel war es eine Creme zu entwickeln, der ganz ohne zugesetzten Zucker auskommt. Um die Konsistenz trotzdem so cremig beizubehalten, braucht es Fett. Aus umweltfreundlichen Gründen haben wir uns für Sonneblumenöl statt Palmöl entschieden.

Steckt wirklich kein Palmöl in eurer Protein Cream?

Ehrenwort! Im Gegensatz zu herkömmlicher Nussnougatcreme kommt in unsere Protein Cream kein Palmöl. Ganz einfach, weil Palmöl allgemein dafür bekannt ist, zur Abholzung des Regenwaldes in Asien beizutragen und damit den Lebensraum unzähliger Tierarten ausrottet. Trotzdem ist unsere Protein Cream schön cremig. Dank Sonnenblumenöl, Kakaobutter und Kokosöl.

*im Vergleich zu handelsüblicher Nussnougatcreme
**enthält von Natur aus milcheigenen Zucker