Vegan Protein

«100% pflanzliche Protein-Power»

Gratis Shaker
  • Vegan Protein
  • Vegan Protein
Sofort lieferbar
750g
CHF49.90
(CHF66.53/1kg) Inkl. MwSt. & zzgl. Versand
  • 10% Rabatt erhalten
  • Nächste Bestellung wird automatisch erstellt - standardmäßig alle 4 Wochen
  • Du kannst das Lieferinterval im Warenkorb ändern
Zutaten (Vegan protein Schokolade)

Erbsenproteinisolat, Sonnenblumenkernprotein, fettarmes Kakaopulver (12%), Kichererbsenproteinisolat, Calciumcarbonat, natürliches Aroma, Hanfprotein, Verdickungsmittel (Guarkernmehl, Xanthan), Süßungsmittel (Sucralose), Vitamin B12, Vitamin B6, Zinkoxid, Folsäure, Biotin.

Info
Pflanzliches Proteinpulver zur Zubereitung von Proteingetränken.
Nährwerte pro 100g pro 30g
Energie 1599 kJ/ 379 kcal 480 kJ/ 114kcal
Fett 8.6g 2.6g
davon gesättigte Fettsäuren 2.1g 0.6g
Kohlenhydrate 3.7g 1.1g
davon Zucker 1.0g 0.3g
Ballaststoffe 8.2g 2.5g
Eiweiß 68g 20g
Salz 3.9g 1.2g
Vitamine pro 100g pro 30g
Vitamin B6 1.1mg 0.3µg
Folsäure 150µg 45µg
Vitamin B12 3.4µg 1.0µg
Biotin 37µg 11µg
Mineralien pro 100g pro 30g
Calcium 1070mg 321mg
Zink 7.5mg 2.2mg
Aminosäuren pro 100g pro 30g
Alanin 2650mg 795mg
Arginin 5360mg 1608mg
Asparaginsäure 7090mg 2127mg
Cystein 620mg 186mg
Glutaminsäure 10350mg 3105mg
Glycin 2530mg 759mg
Histidin 1540mg 462mg
Isoleucin 2770mg 831mg
Leucin 5180mg 1554mg
Lysin 4440mg 1332mg
Methionin 680mg 204mg
Phenylalanin 3390mg 1017mg
Prolin 2770mg 831mg
Serin 3270mg 981mg
Threonin 2400mg 720mg
Tryptophan 620mg 186mg
Tyrosin 2340mg 702mg
Valin 3080mg 924mg
HINWEIS

Kann Spuren von Ei, Soja und Milch enthalten.

Durchschnittliche Bewertung

Leider nicht annähernd mit den anderen Protein Produkten zu vergleicehn.

Ich bin ein großer Fan der anderen Protein Shakes. Leider nicht von dem veganen Shake wie er aktuell angeboten wird. Geschmack, Konsistenz und Cremigkeit sind leider nicht annähernd mit den anderen Shakes zu vergleichen. Sowohl als Beimischung im Müsli wie auch nur als Shake ist es schon ein kleiner Kampf es herunter zu bekommen. So wie es aktuell ist, kann es aus meiner Sicht nicht empfohlen werden und ich würde es aktuell auch nicht wieder bestellen.

Schmeckt schlechter aber ist wenigstens ohne Sucralose im Vergleich zu vegan protein schoko.

Bisher hatte ich immer das vegan protein schoko und war damit sehr zufrieden vom Geschmack. Es war rein pflanzlich und nur mit Stevia gesüßt. Seit ich gesehen habe, dass das vegan protein jetzt Sucralose enthält, kaufe ich es nicht mehr. Sucralose ist ein künstlich verändertes Zuckermolekühl, günstiger in der Herstellung aber deutlich ungesünder. Davon kann man Diabetes bekommen. Von Sucralose sollte man besser die Finger lassen, wenn man vor hat, fitter und gesünder zu werden. Recherchiert es, dazu gibt es mehr als genug wissenschaftliche Belege. Sucralose macht fett und krank, nicht fit.

Für mich super

Ich bestelle das Vegan Protein Neutral jetzt schon seit über 2 Jahren und werde es auch weiterhin tun. Ich verstehe nicht was die Leute erwartet haben, die hier schlecht bewerten. Klaro schmeckt es ein wenig nach Erbsen und Erde, es hat ja auch keine Zusatzstoffe! Deswegen Leute nicht meckern, entweder ihr holt euch Proteine mit Zusatzstoffen oder wenn ihr das nicht wollt (so wie ich), kauft euch dieses Protein und gewöhnt euch an den Geschmack.

Sehr gutes Produkt

Gut

Überzeugendes Produkt

Man muss den anderen Bewertungen teilweise recht geben, der Geschmack ist nicht optimal, meiner Meinung nach würde ich es trotzdem jedem anderen Proteinpulver vorziehen, es ist super verdaulich(auch für Leute mit empfindlichem Magen), sehr gesund(pflanzlich) und ist nicht übertrieben Süß( dank Stevia)
Bei mir nicht mehr wegzudenken

Der Geschmack ist zu Erbsen lastig

Keine Ahnung wie ihr das ändern könnt aber im Frühstück geht es garnicht. Als Shake genießbar

Furchtbar!

Ich hab mir das Vegan Protein Schokolade bestellt und bereue es nun vorher die Bewertungen nicht gelesen zu haben. Es ist geschmacklich sowie von der Konsistenz her ungenießbar. An diesem Produkt muss unbedingt nachgearbeitet werden. Hatte vorher den Shape Shake Vanille, welchen ich sehr gerne mochte. Werde wieder darauf zurück greifen sobald ich das vegane irgendwie leer bekomme. Jeder Schluck ist eine Herausforderung. Wünscht mir Glück.

schmeckt scheisse

Gutes Protein

schmeckt scheisse

Gutes Protein

Nichts für uns - back to Whey Protein ;-)

Geschmacklich und von der Konsistenz her konnte uns das Vegan Protein absolut nicht überzeugen. Es ist total mehlig und hat einen gewöhnungsbedürftigen Eigengeschmack. Auch gemischt mit Schoko-Proteinpulver keine merkliche geschmackliche Verbesserung. Wir bleiben beim guten alten Whey Protein.

1 / 16
Oft gestellte Fragen
Warum benutzt ihr eine Kombination aus Erbsen-, Sonnenblumen-, Hanf-, und Kichererbsenprotein in eurem Vegan Protein?

Mit der Kombination der vier hochwertigen pflanzlichen Eiweißquellen kreieren wir eine besonders hohe biologische Wertigkeit. Wir machen uns darüber hinaus die Vorteile der einzelnen Eiweißquellen zu Nutze und erreichen so ein vollständiges Aminogramm mit allen essenziellen Aminosäuren wie z.B. Leucin, Isoleucin, Valin. Kichererbsenprotein macht unser Vegan Protein zusätzlich auch schön geschmeidig. "staubtrockene" vegane Protein Shakes gehören also der Vergangenheit an.

Wie ist es euch gelungen, dasss euer neues Vegan Protein angenehm weich, statt staubtrocken ist?

Wenn du öfters vegane Protein Shakes trinkst, dann weißt du sicherlich, dass sie oft ein "sandiges" Gefühl im Mund hinterlassen. Eine Rezeptur für vegane Protein Shakes zu entwickeln, die so cremig ist wie Shakes aus Molkeprotein, ist nämlich verdammt schwierig. Deswegen sind wir besonders Stolz auf unsere R&D Team, dem es gelungen ist unser neues Vegan Protein richtig cremig zu machen.

Warum benutzt ihr kein Soja als Grundlage für das Vegan Protein?

Die Kombination verschiedener Eiweißquellen erlaubt es uns, ein vollständiges Aminosäurenprofil anzubieten. Insbesondere vegetarisch und vegan lebende Menschen greifen im Alltag häufig auf Soja als Alternative zu tierischen Produkten zurück. Deswegen ist es sinnvoll, bei der täglichen Proteinversorgung auch auf alternative pflanzliche Proteine zu setzen.

Wie kommt es, dass das Vegan Protein Spuren von Ei, Soja oder Milch enthalten kann?

Unser Vegan Protein wird mit Maschinen hergestellt, die auch zur Herstellung nicht-veganer Produkte verwendet werden. Diese Maschinen werden gründlich gereinigt, bevor wir sie zur Produktion unseres Vegan Proteins verwenden. Trotzdem können immer noch Spuren von Ei, Soja oder Milch vorhanden sein. Eure Gesundheit hat für uns oberste Priorität, deshalb ist es uns wichtig, so transparent wie möglich zu sein.